Namen für kleine Hunde

Es muss nicht immer Bello sein.

Wie jeder neuer Familienzuwachs braucht auch Ihr kleiner Hund einen schönen Namen.

Schließlich begleitet er Frauchen und Herrchen als treuer Partner viele Jahre durchs Leben.

Generell gilt: Kurzformen mit möglichst vielen Vokalen kann sich das Tier am besten merken.

Cesar® hat die beliebtesten Hundenamen zusammengestellt - und zeigt, welcher am besten zu dem kleinen Liebling passt.

  1. Benny - Der glückliche, kleine Racker

    Die niedliche Abkürzung von Benjamin kommt aus dem Hebräischen und bedeutet "Sohn des Glücks".

    Ein charmanter, klassischer Name für Hunde, die sich rundum wohl in ihrem Fell fühlen und mit ihrer natürlichen Ausgeglichenheit ihre Umwelt glücklich machen.

  2. Charlie - Das lustige Kerlchen

    Diese Koseform von Charles bedeutet "der Freie".

    Bekannter Namensvetter ist der berühmte Komiker Charlie Chaplin.

    Ein Hund, der so heißt, kann nur lebhaft und vergnügt sein - und hat sein ganz eigenes Köpfchen.

  3. Cora - Die Kleine mit Herz

    Der Name kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "Herzchen".

    Ein passender Name für eine Hündin, die gern stundenlang mit Frauchen auf der Couch kuschelt, treuherzig zuhört - und auf die einfach immer Verlass ist.

  4. Daisy - Die Liebenswerte

    Dieser Name heißt im Englischen "Gänseblümchen".

    Bekannt wurde er durch Daisy Duck aus Entenhausen, die mit rosa Haarschleife und Volantröckchen ihren Verlobten Donald Duck verzückt - zugleich aber auch Gustav Gans auf sich aufmerksam macht.

    Also ein perfekter Name für schicke Hündinnen, die viele Verehrer haben.

  5. Jackie - Die Hundedame von Welt

    Wer denkt bei der weiblichen Form von Jack nicht sofort an die elegante Präsidentengattin und Stilikone Jackie Kennedy? Der perfekte Name für charmante und modebewusste Hündchen mit dem gewissen Etwas.
  6. Lucky - Der süße Abenteurer

    Der Name bedeutet im Englischen "vom Glück begünstigt" und erinnert an den coolen Comic-Cowboy Lucky Luke.

    Ein Hund mit diesem Namen liebt kleine Abenteuer - und ist ein echter Glücksbringer für jedes Herrchen und Frauchen.

  7. Max - Der kleine Große

    Die Kurzform leitet sich ab von dem lateinischen Wort Maximus, "der Größte" - ein wahrhaft königlicher Name.

    Wer so heißt, ist treu, heiter und liebenswert: Eben einfach typisch Hund.

  8. Rocky - Der treue Partner

    Dieser Kosename kommt von dem englischen Wort "Rock" und bedeutet Fels.

    Ein Hund mit diesem Namen ist verlässlich und aufmunternd - eben ein tierischer "Fels in der Brandung".

  9. Susi - Die Zauberhafte

    Wem fällt bei diesem niedlichen Namen nicht der Walt-Disney-Klassiker "Susi und Strolch" ein? Er passt besonders zu entzückenden Cockerspaniel-Damen, die ihr Cesar® Multi-Menü gerne bei Kerzenschein genießen.
  10. Teddy - Der Hund zum Knuddeln

    Ein liebevoller Kosename für kleine Schmuser.

    Ob im bequemen Wohnzimmersessel, auf dem Lieblingskuschelkissen oder im Schoß von Frauchen - Teddy mag es gemütlich und ist ein toller Begleiter für Jung und Alt.